Suche
Suche Menü

Geförderte Projekte 2021

Geförderte Projekte 2021

Im Förderprogramm 2021 wurden schwerpunktmäßig Projekte unterstützt, die das Spielen in Kneipen, Cafés, Restaurants oder anderen Gastronomiebetrieben stärken. Gefördert wurden 49 Projekte in einem Gesamtvolumen von knapp 47.000 Euro:

Arbeitsgemeinschaft Burg Waldeck e.V., Dommershausen
Beginenhof Essen
• Berchtesgaden International Resort
• Bibliothek Zingst im Max Hünten Haus
• Bildungsnetzwerk Magdeburg gGmbH
• Bildungs- und Tagungshaus Liborianum, Paderborn
• Brettspiel AG Realschule Hausberge, Porta Westfalica
• Brettspieltreff Lingen e.V.
• Café mobile, Frankfurt
• Catharina Jerratsch, Kiel
Club Behinderter und ihrer Freunde
Demminer Bürger e.V.
Die Falken Darmstadt, OV Arheiligen
Dietzenbach spielt
Förderverein JuKuZ Bernkastel-Kues
Förderverein Kirchbergschule e.V., Üchtelshausen
Förderverein Stefansschule, Konstanz
• Gasthaus Jütte, Bremke
Gesundheitszentrum Helenenquelle, Bad Wildungen
• Gymnasium Philippinum, Weilburg
HS EventGastro GmbH, Haltern am See
Jugendklub Mansfeld
Katholische öffentliche Bücherei St. Marien, Glattbach
Kinder- und Familienfreizeitzentrum St. Vinzenz, Leutkirch
Kinder- und Jugendbüro Friedland
KIR – Kulturinitiative Rotenburg/Wümme
Kraftwerk e.V., Chemnitz
Kreis-, Kinder- und Jugendring Mansfeld
• Kunst. und Kulturverein Südl. Innenstadt, Halle
LKG Nördlingen
Stadtbücherei der Stadt Baunatal
• Marburg spielt
Mediothek Diepholz
Mehrgenerationenhaus Gehrden
• Mehrgenerationenhaus Ludwigsburg
• Mehrgenerationenhaus Ramstein
• Ohana Familienbildung, Wipperfürth
• Paul-Gerhardt-Schule, Cloppenburg
Sekundarschule am Wiehen, Minden
Spielecafé der Generationen, Pfarrkirchen / Projekt Spielend digital
• Spielecafé Jungbrunnen, Nettetal
Spielzeitcafé, Flensburg
• Stadtbibliothek Lutherstadt Eisleben
• Stadt Euskirchen
Verbandsgemeindeverwaltung Saarburg-Kell
Verein „Spieli spiele“
Verein zur Förderung des kulturellen & sozialen Miteinanders Rhein/Pellenz e.V.
• Weekend Cocktailbar
Wesel spielt – Speed Gaming II