Suche
Suche Menü

Aktuelles

    • Die Jury Spiel des Jahres hat den kooperativen Höhenflug „Sky Team“ von Luc Rémond, erschienen bei Kosmos und Scorpion Masqué, zum Spiel des Jahres 2023 gekürt. „Sky Team“ überzeugt spielerisch, atmosphärisch und thematisch auf ganzer Linie. Die kurzen Partien sind im Erfolgsfall hoch belohnend und kitzeln …

      Weiterlesen

    • Am Sonntag, 21. Juli 2024, werden ab 18 Uhr das Spiel des Jahres, das Kennerspiel des Jahres und das Kinderspiel des Jahres 2024 verkündet. Den Livestream direkt aus Berlin gibt es auf Youtube ➜ zu sehen. Durch die Preisverleihung führen die Jurymitglieder Maren Hoffmann und Manuel …

      Weiterlesen

    • Die Nominierungslisten – Spiel des Jahres: „Auf den Wegen von Darwin“, „Captain Flip“, „Sky Team“. Kinderspiel des Jahres: „Große kleine Edelsteine“, „Die magischen Schlüssel“, „Taco Katze Pizza Junior“. Kennerspiel des Jahres: „e-Mission“, „Die Gilde der fahrenden Händler“, „Zug um Zug Legacy – Legenden des Westens“. 2024 …

      Weiterlesen

    • Der Verein Spiel des Jahres trauert um Andreas Mutschke. Wie erst jetzt bekannt wurde, ist er bereits in der vergangenen Woche gestorben. Er gehörte zu den drei Jurymitgliedern, die 2001 den Verein Spiel des Jahres verließen, um insbesondere gegen die zu enge Verflechtung mit dem Marburger …

      Weiterlesen

    • Schlewinski, Schrapers

      Etwa 475 Neuheiten sind in diesem Jahrgang in den Handel und auf die Tische der Jurymitglieder gekommen, deutlich mehr als noch im Vorjahr. Bei den empfehlenswerten Kinderspielen fällt die große Auswahl an thematisch wie spielerisch gelungenen Mechaniken auf. Vom ersten Arbeiter-Einsetz-Spiel über einen unsichtbaren Lavastrom bis …

      Weiterlesen

    • Konstanz

      An der Universität Konstanz wird es eine Akademische Mitarbeiter:in für moderne Brettspiele und ludologische Methoden geben. Finanziert wird diese Postdoc-Stelle von Spiel des Jahres e.V., der damit seine Zusammenarbeit mit der Konstanzer Literatur-, Kunst- und Medienwissenschaft (Professor Steffen Bogen, Professorin Isabell Otto, Professorin Beate Ochsner) fortsetzt, wo …

      Weiterlesen

    • Die Arbeit der Spielekritiker:innen der Jury Kinderspiel des Jahres wird bereits seit Jahren durch beratende Personen unterstützt, die eine besondere Fachkompetenz für die Bewertung von Brettspielen einbringen und sich intensiv mit der Zielgruppe für das Kinderspiel des Jahres beschäftigten. Diese Beiratstätigkeit schreibt der Verein Spiel des …

      Weiterlesen

    • Kindergruppe

      Es ist eine echte Erfolgsgeschichte: Seit 2012 unterstützt der Verein Spiel des Jahres Gruppen und Einrichtungen finanziell bei der Umsetzung ihrer spielerischen Projekte. Das Förderprogramm für Aktionen, Veranstaltungen, Ludotheken und noch viel mehr stößt in jedem Jahr auf breite Resonanz. Der Verein Spiel des Jahres freut …

      Weiterlesen

    • https://www.spiel-des-jahres.de/aktuelle-preistraeger-2023/

      Der Verein Spiel des Jahres stellt der Initiative „Spielend für Toleranz – gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit“ zusätzliche 50 Spielepakete zur Verfügung. Im Rahmen der 2018 gegründeten Inititative, in der sich am Anfang zumeist Spielejournalistinnen und -journalisten sowie Bloggerinnen und Bloggern zusammengefunden haben, gab es bereits mehr …

      Weiterlesen

    • Thole

      Bernward Thole, Ehrenvorsitzender der Jury Spiel des Jahres, ist am 18. Dezember im Alter von 87 Jahren in Marburg gestorben. Mit seinem Tod endet ein Leben für das Spiel, für die Anerkennung des Spiels als Kulturgut, für das Spielen in Familie und Gesellschaft; und es endet …

      Weiterlesen

    • Fast vier Jahre lang hat der Regisseur Hendrik Schmitt Spieleautorinnen und -autoren begleitet, um dem Phänomen der sogenannten „German Games“ auf den Grund zu gehen. Das Ergebnis ist die 90-minütige Dokumentation „Spielerepublik Deutschland“, die auch Einblicke in die Geschichte und die Arbeit der Spiel-des-Jahres-Jury bietet. ➜ …

      Weiterlesen

    • „Wenn es am Schönsten ist, soll man gehen.“ Dieser Satz gilt auch für das Spiel des Jahres. Heute verabschiedet sich nach 20 Jahren Bernhard Löhlein aus der Jury und dem Verein. Spiel des Jahres ohne Bernhard Löhlein kann man sich im ersten Moment gar nicht vorstellen, …

      Weiterlesen