Suche
Suche Menü

Aktuelles

Aktuelles

    • Die Arbeit der Spielekritiker:innen der Jury Kinderspiel des Jahres wird bereits seit Jahren durch beratende Personen unterstützt, die eine besondere Fachkompetenz für die Bewertung von Brettspielen einbringen und sich intensiv mit der Zielgruppe für das Kinderspiel des Jahres beschäftigten. Diese Beiratstätigkeit schreibt der Verein Spiel des …

      Weiterlesen

    • Herold

      Der Verein Spiel des Jahres trauert um Wieland Herold. Er ist am Donnerstag im Alter von 71 Jahren gestorben. Wieland Herold schrieb in den 80er-Jahren seine ersten Spielekritiken und war von 1995 bis 2019 Mitglied des Vereins Spiel des Jahres, dessen Entwicklung er entscheidend mitgeprägt hat. …

      Weiterlesen

    • Der Verein Spiel des Jahres unterstützt in diesem Jahr insgesamt 122 spielerische Projekte, viele davon mit dem Förderschwerpunkt „Spielen in Ganztagseinrichtungen“. Ziel ist, mehr Kinder in Horten und Ganztagsschulen in Kontakt mit zeitgemäßen Brettspielen zu bringen. Hintergrund ist, dass schulische Ganztagsangebote, sowohl Horte als auch offene …

      Weiterlesen

    • Spiele stehen für Gemeinschaft und Zusammenhalt, auch „Speedy Roll“ und „Fabelwelten“ – herausragende Kinderspiele, die aus der Zusammenarbeit litauischer und französischer Autor:innen mit einem russischen Verlag entstanden sind. Mit diesen Spielen soll jetzt ein kleines Zeichen der Solidarität mit den Kindern, Frauen und Männern in der …

      Weiterlesen

    • Stichspiel

      Hier können alle einen Stich machen: Spiel kooperativ, lass dich impfen – und alle gewinnen! Sehr viele überregional bekannte Marken haben sich der Impfkampagne angeschlossen und den eigenen Werbeslogan in einen Impfaufruf verwandelt. Auch der Spiel des Jahres e.V. ruft unter dem Hashtag #ZusammenGegenCorona zum Impfen …

      Weiterlesen

    • Nachdem das traditionelle Pöppel-Schätzspiel am Messestand des Spiel des Jahres e.V. 2020 ausfallen musste, durfte in diesem Jahr auf der Spiel’21 wieder fleissig geschätzt werden. Es galt, die Anzahl der kleinen Pöppel im großen Pöppel-Behälter zu bestimmen. Als Gewinn für die genaueste Schätzung gab es entweder …

      Weiterlesen

    • Der Verein Spiel des Jahres hat in diesem Jahr insgesamt 49 spielerische Projekte finanziell unterstützt, viele davon im Bereich der Gastronomie. 2022 wird das Spielen in Ganztagseinrichtungen der Förderschwerpunkt sein, damit mehr Kinder in Horten und Ganztagsschulen mit zeitgemäßen Brettspielen in Kontakt kommen. Seit dem Jahr …

      Weiterlesen

    • Lemberger

      Wir trauern um Sandra Lemberger. Sie war zehn Jahre lang Mitglied des Vereins Spiel des Jahres und gehörte zuvor drei Jahre als Beirätin der Kinderspieljury an. Die in der Pfalz lebende Österreicherin war eine begeisterte Spielerin, vom Kinder- bis zum Expertenspiel war sie in jedem Genre …

      Weiterlesen

    • Der Verein Spiel des Jahres hat für 2021 wieder eine kostenlose Broschüre mit Informationen zu den ausgezeichneten und empfohlenen Spielen des Jahrgangs zusammengestellt. „In den vergangenen Monaten ist die Nachfrage nach Spielen massiv angestiegen“, stellt der Vorsitzende des Vereins Harald Schrapers fest. „Denn wir haben sehr …

      Weiterlesen

    • Leichte Sprache ist ein wichtiges Mittel um möglichst vielen Menschen den Zugang zum Lesen von Texten zu erleichtern und damit Barrieren abzubauen. Deshalb hat der Verein Spiel des Jahres 2020 dem Büro für Leichte Sprache Wittekindshof in Bad Oeyenhausen 5.400 Euro zur Verfügung gestellt, um Spielregeln in …

      Weiterlesen

    • Nun, der beinahe zeitgleiche Abstieg seines Lieblingsvereins Werder Bremen dürfte eher ein Zufall sein, so wie ein Pasch eben auch das rein zufällige Ergebnis zweier Würfel ist. Doch genauso wie der Traditionsverein der Bundesliga fehlen wird, so wird die Jury Kinderspiel des Jahres künftig einen gebürtigen …

      Weiterlesen

    • Spieleautorinnen und -autoren, Verlagsvertreter und -vertreterinnen, Presse: Gerade mal 75 Gäste waren im NHow Conference Center anwesend, denn die Preisverleihung zum Spiel des Jahres und zum Kennerspiel des Jahres musste pandemiebedingt in kleineren Rahmen als gewohnt stattfinden. Er wolle, so betonte der Juryvorsitzende Harald Schrapers in …

      Weiterlesen