Suche
Suche Menü

Gefördert: Burg Waldeck

Gefördert: AG Burg Waldeck

Der Name „Burg Waldeck” steht für ein ca. 17 ha großes Gelände mit Gebäuden, Wäldern und Wiesen in der Verbandsgemeinde Kastellaun im Rhein-Hunsrück-Kreis. Unter den Gebäuden sind besonders zu nennen: das Haupthaus (Säulenhaus), zwei kleinere Gebäude (das Mohrihaus und das Schwabenhaus), die insgesamt zu Beherbergungs- und Veranstaltungszwecken benutzt werden, sowie eine Freilichtbühne, diverse externe Hütten und das Verwalterhaus.

Kontinuierlich über alle Zeiten hinweg standen musisch-kulturelle und jugendpädagogische Aktivitäten im Mittelpunkt des Lebens auf der Burg, die heute vom Trägerverein, der Arbeitsgemeinschaft Burg Waldeck e.V. (ABW) selbst, der Peter-Rohland-Stiftung zur Förderung des Liedes, einer gemeinnützigen Stiftung in der ABW, oder aber von sehr unterschiedlichen anderen Gruppen in Eigenverantwortung organisiert werden. Ebenfalls von Bedeutung sind die durchgehend durchgeführten Erziehungs-, Ausbildung- und Fortbildungsveranstaltungen in erster Linie für Jugendliche, darüber hinaus aber auch für offene Altersgruppen. Mit über 8000 Übernachtungen pro Jahr zählt die Arbeitsgemeinschaft Burg Waldeck e.V. zu einer der bedeutsamsten Beherbergungsbetriebe im Land Rheinland-Pfalz für meist jugendliche Gäste.

Im Säulenhaus wird gespielt

Ziel war es, eine Ludothek im neu sanierten Säulenhaus aufzubauen, damit das Spiel als Kulturgut in das Bewusstsein unserer Gäste rückt.

In einem Raum, der durch Schiebetürelemente vom Café/Bistro abgetrennt werden kann, wurde die Ludothek eingerichtet. Sie besteht aus zwei Regalen für die sachgerechte Aufbewahrung der Spiele und mehreren Tischen und Stühlen an denen die 21 neu angeschaffte Spiele gespielte werden können. Es wurde für die Gäste ein Katalog mit Kurzbeschreibungen der Spiele erstellt, mit deren Hilfe sich die Gäste über unsere Spieleangebot informieren können. Zusätzlich werden Videos mit Spielbeschreibungen produziert, die sich die Gäste auf einem Tablet ansehen können.

Die Spieleauswahl

Durch die geschaffene Möglichkeit, Spiele zu spielen, können unsere Gäste vom Wert des Kultur- und Freizeitmediums Spiel überzeugt werden.

Aufgrund der Coronapandemie sind erst seit kurzem wieder Übernachtungen von Gruppen im Säulenhaus möglich. In Zukunft rechnen wir mit einer regen Nutzung der Ludothek.