Suche
Suche Menü

Kritikenrundschau: Punktesalat – gespielt wird, was auf den Tisch kommt

Salat ist ja grundsätzlich gesund. Auch, wenn bei der Zubereitung manchmal in die Schüssel kommt, was sich noch so im Kühlschrank finden lässt. So oder so ähnlich ist das Spielprinzip bei „Punktesalat“ (Molly Johnson, Robert Melvin und Shawn Stankewich bei AEG und Pegasus Spiele). Unsere Jurymitglieder …

Weiterlesen

Gefördert: Stadtbibliothek Hartha 2020

Gefördert: „Über’n Tellerrand geschaut: Generation Verspielt nochmal!“ der Stadtbibliothek Hartha Begonnen wurde unser Projekt mit dem Kooperationspartner Lebenshilfe Döbeln e.V/ Wohnstätte Hartha. Die Gruppe ist mit ihren Betreuern regelmäßig zu uns in die Einrichtung gekommen, später mussten wir coronabedingt umdenken und haben die Spiele der Betreuerin nach …

Weiterlesen

Gefördert: Mediothek Diepholz

Gefördert: Mediothek Diepholz Die Mediothek Diepholz ist als Einrichtung, die sowohl öffentliche als auch wissenschaftliche Bibliothek ist und als Standort des Medienzentrums für Schulen dient, ein Ort, der vielen Geschmäckern dient. Schüler, Lehrkräfte, Studierende, Eltern und Erwachsene wollen die richtigen Medien für sich finden. Und obwohl …

Weiterlesen

Gefördert: Engelbert-Kaempfer-Gymnasium

Gefördert: Das Engelbert-Kaempfer-Gymnasium (EKG) in Lemgo Am Engelbert-Kaempfer-Gymnasium (EKG) in Lemgo findet schon seit 2015 eine Arbeitsgemeinschaft „Strategisches Gesellschaftsspielen“ unter der Leitung von Herrn Johannes Wolff statt, in welcher die SchülerInnen verschiedene Gesellschaftsspiele und ihre Mechaniken kennenlernen. Ziel der AG ist es, vor allem angesichts des …

Weiterlesen

Kritikenrundschau: MicroMacro – Wimmelbild mit Mord

Wo sich Verbrecher die Klinke in die Hand geben: „MicroMacro: Crime City“ (Johannes Sich bei Edition Spielwiese und Pegasus Spiele) ist ein putzig illustriertes Spiel, das vor Kriminalfällen nur so strotzt. Wie das zusammen passt? Finden wir es heraus. Unsere Jurymitglieder haben sich ihre Trenchcoats angezogen …

Weiterlesen

Gefördert: Kreisgymnasium Heinsberg

Förderung des Spieleraums durch den Verein „Spiel des Jahres“ Das Kreisgymnasium Heinsberg hat ca. 1100 Schüler und ist eine Ganztagsschule. Die langen Mittagspausen sollen attraktiver und abwechslungsreicher gestaltet werden. Neben Bewegungsangeboten, einer Unter- und Oberstufenbibliothek gab es bisher nur offene Aufenthaltsräume und -bereiche. Seit gut einem …

Weiterlesen