Suche
Suche Menü

Stipendiat Richard Lenherr berichtet über seine Erfahrungen

Nachdem im Jahr 2020 das Nachwuchs-Spieleautor*innen-Stipendium pandemiebedingt nicht vergeben wurde, konnte im Jahr 2021 der Autor Richard Lenherr die unabhängige Jury der Spiele-Autoren-Zunft überzeugen. Das von Friedhelm Merz begründete Spieleautorenstipendium wird seit 1995 vergeben. Es ist mit 3000 Euro dotiert und ermöglicht den Stipendiat*innen Einblicke in …

Weiterlesen

Trauer um Wieland Herold

Der Verein Spiel des Jahres trauert um Wieland Herold. Er ist am Donnerstag im Alter von 71 Jahren gestorben. Wieland Herold schrieb in den 80er-Jahren seine ersten Spielekritiken und war von 1995 bis 2019 Mitglied des Vereins Spiel des Jahres, dessen Entwicklung er entscheidend mitgeprägt hat. …

Weiterlesen

Förderprogramm 2022: 69.000 Euro für 122 Projekte

Der Verein Spiel des Jahres unterstützt in diesem Jahr insgesamt 122 spielerische Projekte, viele davon mit dem Förderschwerpunkt „Spielen in Ganztagseinrichtungen“. Ziel ist, mehr Kinder in Horten und Ganztagsschulen in Kontakt mit zeitgemäßen Brettspielen zu bringen. Hintergrund ist, dass schulische Ganztagsangebote, sowohl Horte als auch offene …

Weiterlesen

Gewinner des Spiel des Jahres Schätzspiels 2021

Nachdem das traditionelle Pöppel-Schätzspiel am Messestand des Spiel des Jahres e.V. 2020 ausfallen musste, durfte in diesem Jahr auf der Spiel’21 wieder fleissig geschätzt werden. Es galt, die Anzahl der kleinen Pöppel im großen Pöppel-Behälter zu bestimmen. Als Gewinn für die genaueste Schätzung gab es entweder …

Weiterlesen

Förderprogramm 2021: 47.000 Euro für 49 Projekte

Der Verein Spiel des Jahres hat in diesem Jahr insgesamt 49 spielerische Projekte finanziell unterstützt, viele davon im Bereich der Gastronomie. 2022 wird das Spielen in Ganztagseinrichtungen der Förderschwerpunkt sein, damit mehr Kinder in Horten und Ganztagsschulen mit zeitgemäßen Brettspielen in Kontakt kommen. Seit dem Jahr …

Weiterlesen

Trauer um Sandra Lemberger

Wir trauern um Sandra Lemberger. Sie war zehn Jahre lang Mitglied des Vereins Spiel des Jahres und gehörte zuvor drei Jahre als Beirätin der Kinderspieljury an. Die in der Pfalz lebende Österreicherin war eine begeisterte Spielerin, vom Kinder- bis zum Expertenspiel war sie in jedem Genre …

Weiterlesen

Neue Broschüre bietet kompakte Information

Der Verein Spiel des Jahres hat für 2021 wieder eine kostenlose Broschüre mit Informationen zu den ausgezeichneten und empfohlenen Spielen des Jahrgangs zusammengestellt. „In den vergangenen Monaten ist die Nachfrage nach Spielen massiv angestiegen“, stellt der Vorsitzende des Vereins Harald Schrapers fest. „Denn wir haben sehr …

Weiterlesen