Suche
Suche Menü

Oberursel: Multifunktionstreff

Das Café Portstrasse in Oberursel ist ein Jugendtreff, der viel bietet: Man kann sich dort einfach treffen, es gibt verschiedene pädagogische Angebote aber auch Workshops, Ausflüge, Internet, einen Tischkicker und digitale Spiele – selbstverständlich aber auch analoge Spiele. Der erste der Brettspieltage dort war, schreibt einer der Organisatoren, Matias Ghaznavi, „ein voller Erfolg“. „Über den Tag verteilt waren ca. 60 bis 70 Besucherinnen und Besucher aller Altersstufen da und haben ausgelassen mit- und gegeneinander gespielt.“

Spieleauswahl in der Portstrasse – bitte nicht werfen

Dank der Unterstützung verschiedener Spieleverlage und des Vereins „Spiel des Jahres“ konnten 70 Spiele zur Auswahl angeboten werden, die von 8 ehrenamtlichen Helfern und Helferinnen erklärt wurden. Der Brettspieltag begann um 8 Uhr morgens – und endete um 21 Uhr. „Nach einem 13-Stundentag“, schreibt Ghaznavi, “war ich zwar entsprechend fertig, aber auch überglücklich über die Resonanz, die die Aktion bekommen hat. Es war ganz bestimmt nicht der letzte Spieletag hier bei uns in Oberursel.“

Azul von oben

Auch Dank des „Spielend für Toleranz“-Pakets konnte das Café Portstrasse das umfangreiche Angebot für Jugendliche um einen offenen Spieleabend erweitern, der alle 14 Tage stattfindet.

Viel Toleranz – Hereinspaziert ins Café Portstrasse!

UA-154205407-1