Suche
Suche Menü

Switch & Signal: Gemeinsam ans Ziel

Dringende Warenlieferungen aus Nürnberg, Paris, Amsterdam und Berlin müssen per Zug nach Marseille gebracht werden. Das planerische Talent der gesamten Gruppe ist gefragt, damit in der knapp bemessenen Zeit alle Lieferungen mit der limitierten Anzahl an Zügen ihr Ziel erreichen. Durch Ausspielen von Handkarten werden Weichen …

Weiterlesen

Little Town

Berge, Seen, Wälder und viel urbares Grasland – der perfekte Standort! In „Little Town“ erbauen die Spielenden gemeinsam eine Siedlung und wetteifern dabei um die besten Bauplätze. Wer am Zug ist, entsendet meist einen Arbeiter auf ein freies Feld des Umlands. Dort aktiviert dieser alle ihn …

Weiterlesen

Belratti

Kunst am Fließband: Im kooperativen Assoziationsspiel Belratti müssen die Spielenden eine Ausstellung nach der anderen mit ihren Kunstwerken bestücken. Doch keine Angst! Selber malen muss hier niemand. Die Spielenden halten eine Auswahl bereits fertiggestellter Kunstwerke auf der Hand. Diese können sie beisteuern, um gemeinsam die teils …

Weiterlesen

Reef

Im taktischen Legespiel Reef lassen die Spielenden bunte Korallenriffe entstehen, indem sie Spielsteine auf ihren Tableaus stapeln. Gesteuert wird das Wachstum über Karten mit Doppelfunktion: Spielt man eine Karte aus, so darf man zunächst neue Korallensteine der festgelegten Farbe in seinem Riff platzieren. Direkt im Anschluss …

Weiterlesen

Paper Tales

Im taktischen Kartenspiel „Paper Tales“ bauen die Spielenden Königreiche auf, deren Untertanen der Alterung unterliegen und in der Regel nur zwei der insgesamt vier Runden überleben. Ein gnadenloses Spiel? Nein, ein dynamisches, das über mehrere Partien entdeckt werden will! Anfangs vier, später bis zu fünf Karten …

Weiterlesen

Azul

Im taktischen Legespiel „Azul“ beauftragt der portugiesische König Manuel I. Handwerker, die Wände seines Palasts mit schönen Mosaiken zu verzieren. Dafür sollen sie nicht irgendwelche Keramikfliesen verwenden, sondern die sogenannten Azulejos. Unter den Fliesenlegern entbrennt nun ein Wettbewerb, die besten Fliesen zum richtigen Zeitpunkt aus den …

Weiterlesen

Luxor

Beim Lauf- und Sammelspiel „Luxor“ betreten die Spielenden mit ihren Abenteurern einen altägyptischen Tempel und folgen dem Gang zur Grabkammer des Pharao. Bereits der Weg dorthin ist mit wertvollen Vasen, Statuen, Schmuckstücken und anderen Schätzen gesäumt. Um diese aufnehmen zu dürfen, müssen bis zu drei eigene …

Weiterlesen

Die Quacksalber von Quedlinburg

Alraunenwurzel, Geisteratem und Fliegenpilz. Als Quacksalber brauen die Spielenden aus allerlei ungewöhnlichen Zutaten immer wieder neue Tränke. Die Zubereitung erfolgt dabei nicht etwa streng nach Rezept, sondern nach dem Prinzip Zufall: Aus dem eigenen wildgemischten Vorratsbeutel zieht jeder Spieler nach und nach die Ingredienzien für seinen …

Weiterlesen

Shiftago

Spiele mit gelungener Aufmachung haben einen hohen Aufforderungs-Charakter. Das trifft insbesondere auf das abstrakte Taktikspiel „Shiftago“ mit seinen großen Glaskugeln in vier verschiedenen Farben zu. Das Ziel besteht darin, die Kugeln der eigenen Farbe in eine Reihe zu bringen. Fünf Kugeln reichen, um das Spiel in …

Weiterlesen