Suche
Suche Menü

Kritikenrundschau: Der Kartograph – Zettel, Stift, Karte und Gebiet

Neuland zu entdecken ist natürlich eine schöne Sache – bringt aber auch das Problem mit sich, dass dieses Neuland vernünftig dokumentiert sein will, sonst glaubt es einem keiner. Und wie dokumentiert man? In „Der Kartograph“ (Jordy Adan bei Pegasus Spiele) auf die ganz althergebrachte Weise. Mit …

Weiterlesen

Kritikenrundschau: Tiny Towns – schnell mal ’ne Stadt verplanen

Ein paar Rohstoffe und schon ist die Stadt fertig? Ganz so einfach ist es in „Tiny Towns“ (Peter McPherson bei AEG und Pegasus Spiele) nicht. Bei der Stadtplanung spielt auch der Zufall die eine oder andere Rolle – finden zumindest unsere Jurymitglieder in ihren jeweiligen Kritiken. …

Weiterlesen

Kritikenrundschau: Rune Stones – heilige Steine, heilige Haine

Schon Miraculix wusste: Druide zu sein ist nicht ganz leicht. Hauptsache, es sind genügend Misteln im Haus. Außerdem braucht es, in „Rune Stones“ (Rüdiger Dorn bei Queen Games) jedenfalls, allerlei Artefakte und Runensteine um das Druidenhandwerk vernünftig ausüben zu können. Ist „Rune Stones“ ein Spiel wie …

Weiterlesen