Suche
Suche Menü

Carpe Diem

Stefan Feld | Nominiert zum Kennerspiel des Jahres | 2019

Wir entwickeln Stadtviertel im Alten Rom. Kulturlandschaften und Gebäude werfen Erträge ab oder ermöglichen andere Fortschritte. Die Anordnung der Bauten sollte dabei den individuellen Anforderungen folgen, die uns der eigene Plan vorgibt. Allerdings schränkt ein Rondell, in dem sich jeder mit seinem Patrizier bewegt, die Verfügbarkeit …

Weiterlesen

Detective

Ignacy Trzewiczek, Przemysław Rymer, Jakub Łapot | Nominiert zum Kennerspiel des Jahres | 2019

Eine goldene Uhr, die im Zweiten Weltkrieg in Polen geraubt wurde, taucht mehr als 70 Jahre später in einem Auktionshaus in den USA wieder auf. Wie das passieren konnte, sollen die Spieler als Ermittler der neu gegründeten Antares-Sonderbehörde gemeinsam herausfinden. Doch das ist nur der Auftakt …

Weiterlesen

Ganz schön clever

Wolfgang Warsch | Nominiert zum Kennerspiel des Jahres | 2018

Beim Würfelspiel „Ganz schön clever“ gehen die Spieler auf Punktejagd. Je effektiver sie pro Zug nacheinander die Ergebnisse von drei der sechs Würfel auf ihrem Spielblatt eintragen, desto mehr Kettenreaktionen lösen sie aus. Die Farbe des zu wertenden Würfels gibt vor, in welchem Bereich auf dem …

Weiterlesen

Heaven & Ale

Michael Kiesling, Andreas Schmidt | Nominiert zum Kennerspiel des Jahres | 2018

Klostergarten-Idylle? Von wegen! In „Heaven & Ale“ wird hart geschuftet. Die Spieler wollen Bier brauen – und zwar möglichst viel und hochwertig. Um die dafür notwendigen Ressourcen zu beschaffen, platzieren die Spieler erworbene Rohstoff- und Mönchsplättchen in ihren Klostergärten – günstig auf der Schattenseite, teurer auf …

Weiterlesen

Terraforming Mars

Jacob Fryxelius | Nominiert zum Kennerspiel des Jahres | 2017

Konzerne wollen den Mars in einen erdähnlichen Planeten verwandeln. Dazu müssen sie die Temperatur erhöhen, den Sauerstoffgehalt in der Atmosphäre steigern und Ozeane erschaffen. Wer einen dieser Parameter verbessert, steigert nicht nur seinen eigenen Terraformwert und damit die Zahl der Siegpunkte, sondern auch sein Einkommen. Das …

Weiterlesen

Räuber der Nordsee

Shem Phillips | Nominiert zum Kennerspiel des Jahres | 2017

Als Krieger in der Wikingerzeit versuchen die Spieler, ihren Häuptling zu beeindrucken. Dazu stellen sie eine Mannschaft zusammen, rüsten diese auf und sammeln Proviant, um für eine Schifffahrt gen Norden gut vorbereitet zu sein. In den Dörfern, Klöstern und Festungen der nördlichen Küste wartet nämlich reiche …

Weiterlesen

T.I.M.E Stories

Manuel Rozoy | Nominiert zum Kennerspiel des Jahres | 2016

Berufsbild Zeitreise-Agent: Wer wollte nicht schon mal in die Vergangenheit reisen und sich dort in Ruhe umschauen? Das geht hier leider nicht: Denn als Spezialisten der T.I.M.E-Agency sorgen die Spieler für Ordnung im temporalen Gefüge, indem sie künstliche Störungen und Gefahren beseitigen. Dazu schlüpfen sie vor …

Weiterlesen

Pandemic Legacy – Season 1

Matt Leacock, Rob Daviau | Nominiert zum Kennerspiel des Jahres | 2016

Vier gefährliche Viren bedrohen die Menschheit. In gemeinsamer Mission unternehmen die Spieler den Versuch, Heilmittel zu entwickeln und das Leben auf der Erde zu retten. Sie reisen in infizierte Städte, teilen ihre Erkenntnisse und bekämpfen die Seuchen. Doch die Erreger breiten sich aus, Krankheitsausbrüche verschlimmern die …

Weiterlesen

Orléans

Reiner Stockhausen | Nominiert zum Kennerspiel des Jahres | 2015

Orléans im Mittelalter: Tüchtige Händler streben nach Ruhm und Reichtum im Tal der Loire. An ihrer Seite steht ein illustrer Reigen unterschiedlichster Stände und Berufe. Ritter, Handwerker, Schiffer, Mönche, Bauern und Gelehrte werden erst im Spielverlauf angeworben. Das Besondere: Sie wandern zunächst in einen Beutel, aus …

Weiterlesen