Suche
Suche Menü

Punktesalat

Punktesalat

Möhren, Tomaten, Zwiebeln, Kohl oder Paprika? Was gesunde und schmackhafte Zutaten für einen knackigen Salat sind – und welche überhaupt nicht reingehören – darüber lässt sich bekanntlich nicht streiten. Sehr wohl aber darum, welche Gemüse- oder Wertungskarten aus der offenen Auslage am besten zur eigenen Rohkost-Zusammenstellung passen. Der Clou: Jede der 108 Gemüsekarten besitzt auf der Rückseite eine einzigartige Wertung. Mal lohnt sich das Sammeln von Tomaten, mal gibt eine andere Karte Minuspunkte für Zwiebeln oder spendiert einen Bonus für Paare aus Kohl und Möhren. Durch die individuell zusammenstellbaren Endwertungen bleibt dieses einfache und schnell erklärte Sammelspiel stets frisch und knackig.

„Punktesalat“ wurde sowohl in unserem Podcast als auch in einer unserer Kritikenrundschauen näher vorgestellt.