Suche
Suche Menü

Fröschis

Fröschis

Wer hätte gedacht, dass Frösche – oder auch „Fröschis“ – so ordnungsliebend sind. Die (ja, tatsächlich) Zahlen in ihrem Teich müssen geordnet werden, und die Kinder helfen ihnen dabei. Anfangs acht Karten (und nach jeder erfolgreichen Runde eine weniger) liegen verdeckt vor einem. Wer dran ist, nimmt eine Karten vom verdeckten Nachzieh- oder eine passende vom Ablagestapel. Passend heißt: Diese Zahl fehlte noch. Klappt das, geht es weiter – bis nichts mehr passt oder man aus Versehen eine Karte mit Abfall draufzieht; Müll hat bekanntlich in Teichen nichts zu suchen. Zum Glück tauchen manchmal auch die Fröschis selbst aus; die passen immer. Viel Glück gehört dazu, um dieses Spiel zu gewinnen, und das macht auf eine fast meditative Weise glücklich. Also: Sei kein Frosch – spiel’ die „Fröschis“.