Suche
Suche Menü

Der Fuchs im Wald

Der Fuchs im Wald

„Der Fuchs im Wald“ ist ein märchenhaftes Stichspiel für zwei Personen, das gleich mehrere spannende Kniffe vereint. So gewinnt eine Runde nicht unbedingt der Spieler, der die meisten Stiche machen konnte: Wie im Märchen wird zu große Gier auch hier mitunter hart bestraft. Außerdem bringen manche Kartenwerte Sonderfähigkeiten ins Spiel, mit denen sich etwa die Trumpffarbe der aktuellen Runde manipulieren lässt oder der Gegner zum Ausspielen bestimmter Karten gezwungen werden kann. Wer die besonderen Talente von Fuchs, Holzfäller und Monarchin geschickt einsetzt und dabei das Potential der eigenen Kartenhand erkennt, kann das Blatt oft zu seinen Gunsten wenden. Stichspiele zu zweit, ein Widerspruch in sich? „Der Fuchs im Wald“ beweist eindrucksvoll das Gegenteil!

In der Kritikenrundschau zu Spielen für zwei Personen sind einige Meinungen der Kritiker und Kritikerinnen der Jury versammelt.

UA-154205407-1