Suche
Suche Menü

Top Ten

Gemessen auf einer Skala von 1 bis 10: Welchen Nutzen hat eine goldbeschlagene Grillzange bei einem Schiffsunglück? Solch abstruse Überlegungen fordert das kreative Partyspiel „Top Ten“ von den Spielenden ein. Als Orientierung erhalten alle zuvor eine geheime Zahlenkarte mit den Werten zwischen 1 und 10. Zu dieser …

Weiterlesen

So Kleever!

Acht Lochkarten mit je vier unterschiedlichen Wörtern werden in vier zufällig zusammengestellten Paaren auf allen Seiten eines Plastikkleeblatts aufgefädelt. Für diese ungewöhnlichen Wortpaare soll ein Überbegriff gefunden werden, ohne dass Übersetzungen, gleiche Wortstämme oder Abkürzungen benutzt werden. Bei der Kombination „Apfel“ und „Riese“ würde sich vielleicht …

Weiterlesen

Chakra

In der traditionellen indischen Lehre bezeichnet man die sieben Energiezentren, die den physischen Körper mit dem Astralleib verbinden, als Chakren. Diese sind als Farbkreise mit je drei freien Plätzen auf dem eigenen Tableau aufgezeichnet. Im Wettlauf mit den Mitspielenden sollen diese mit farblich passenden Energiesteinen aufgefüllt …

Weiterlesen

Punktesalat

Möhren, Tomaten, Zwiebeln, Kohl oder Paprika? Was gesunde und schmackhafte Zutaten für einen knackigen Salat sind – und welche überhaupt nicht reingehören – darüber lässt sich bekanntlich nicht streiten. Sehr wohl aber darum, welche Gemüse- oder Wertungskarten aus der offenen Auslage am besten zur eigenen Rohkost-Zusammenstellung …

Weiterlesen

Riftforce

Durch einen Riss in der Welt sind Elementarwesen aus Feuer, Blitz, Eis oder Schatten zum Leben erwacht. Diese Kreaturen bilden unser Gilden-Deck, bestehend aus 36 Karten, die wir im Duell um die magische „Riftforce“ in die Schlacht führen. Das in seinen Regeln sehr einfache Kartenspiel zieht …

Weiterlesen

Pictures

Bauklötze, Schnürsenkel, Symbol-Karten und mehr. Die insgesamt fünf in „Pictures“ enthaltenen Material-Sets könnten auf den ersten Blick kaum unterschiedlicher sein. Trotzdem dienen sie alle demselben Zweck: Mit ihnen sollen die Spielenden Foto-Motive so darstellen, dass die anderen diese in der großen Gesamtauslage wiederfinden können. Je nach …

Weiterlesen

My City

In „My City“ bauen die Spielenden Städte auf, und zwar – der Titel lässt es bereits vermuten – jeweils ihre eigenen. Dazu dient ein persönliches Landschaftstableau und einen Vorrat an Gebäude-Plättchen in unterschiedlichen Formen und Farben. Ein Kartenstapel bestimmt die Reihenfolge, in der die Gebäude platziert …

Weiterlesen

Nova Luna

„Nova Luna“ ist ein abstraktes Legespiel in astralem Gewand. Der Auftrag: Quadratische Plättchen so anzuordnen, dass die zahlreichen auf ihnen abgebildeten Aufgaben möglichst effektiv erfüllt werden. Ein Plättchen könnte etwa verlangen, dass in seiner Nachbarschaft zwei türkise und zwei rote Teile platziert werden. Damit mehrere der …

Weiterlesen

Der Fuchs im Wald

„Der Fuchs im Wald“ ist ein märchenhaftes Stichspiel für zwei Personen, das gleich mehrere spannende Kniffe vereint. So gewinnt eine Runde nicht unbedingt, wer die meisten Stiche machen konnte: Wie im Märchen wird zu große Gier auch hier mitunter hart bestraft. Außerdem bringen manche Kartenwerte Sonderfähigkeiten …

Weiterlesen