Suche
Suche Menü

Tobias Franke

Tobias Franke

Der zweifache Familienvater erblickte 1977 in Mainz das Licht der Welt, um schon Tage danach für die nächsten 25 Jahre in Wiesbaden sein Zuhause zu haben. Dort lebte er bereits als Kind ausgiebig den Spieltrieb aus: fast immer mit den Freunden draußen, mussten trotzdem verbleibende Stunden alleine gefüllt werden, wozu schon frühzeitig die wenigen Brettspiele im Haushalt mehrhändig solo spielend herhalten mussten.

In Schule und Studium wurde dann der spielerische Kosmos um alle Facetten erweitert. Dank der Brettspielabende des örtlichen Fachhandels wurden die neuesten Brettspiele ebenso erkundet wie die (Kartenspiel-)Klassiker. Durch den Eintritt ins Arbeitsleben als Verkehrsingenieur und den Umzug nach Darmstadt erfolgte das Eintauchen in die dort sehr aktive Brettspielszene. Das Spielen wurde vollends zum zeitfüllenden Hobby – auch wenn man Franke am Wochenende immer noch in diversen Handballhallen vorfindet.

Im Studium war Tobias Franke als studentische Hilfskraft für die Website der Fachschaft verantwortlich. Um die somit gewonnenen Kenntnisse zu vertiefen, hat er auch eine eigene kleine Website betrieben, die hauptsächlich Wissenswertes über den Vielfraß sammelte – wodurch sich der sehr eigene Name www.fjelfras.de erklärt. Diese Domain wurde im Jahr 2016 als privater Blog reaktiviert, wobei sich die Inhalte recht schnell auf Brettspielthemen konzentrierten. Seit 2023 betreibt er zusammen mit Jenny Konrad zudem den Brettspiel-Podcast Cocktails for Meeples.

Tobias Franke ist seit 2023 Mitglied des Vereins Spiel des Jahres.

  • Brettspiele Archive | fjelfras.de Brettspielblog mit Biss

    • kritisch gespielt: Blockits
      von Tobias am 9. Juli 2024 um 19:57

      Blockits von Alejandra Pini – erschienen bei TOPP BLOCKITS sei Dank kann ich nun wieder das Schlagwort Polyomino verwenden. Allerdings habe ich beim Klicken darauf feststellen müssen, dass mein Blog doch ziemliche Lücken aufweist. Denn gefühlt sind Polyominos, insbesondere im Roll-and-Write-Genre, in den letzten Jahren doch sehr verbreitet gewesen. Deswegen verwundert es nicht, dass BLOCKITS ebenfalls Der Beitrag kritisch gespielt: Blockits erschien zuerst auf fjelfras.de.

    • CfM018 Dabbische Ratten
      von Tobias am 4. Juli 2024 um 4:35

      Schwerpunkt dieser Folge sind DABBA WALLA und DIE RATTEN VON WISTAR. Zusätzlich reden wir intensiver über REBELL PRINCESS und HOLTERDIEPOLTER. Und im abschließenden Bargeflüster halten wir einen kurzen Rückblick auf den Spielejahrgang 2023/24. Der Beitrag CfM018 Dabbische Ratten erschien zuerst auf fjelfras.de.

    • Juli 2024
      von Tobias am 1. Juli 2024 um 5:07

      Wenn ich mir schon die Arbeit mache, jedes Jahr einen eigenen kleinen Brettspielkalender zu gestalten, dann kann ich diese Arbeit auch teilen. Deswegen nun der Juli 2024 meines privaten Brettspielkalenders: Das Bild konntet ihr so auch schon in meinem Beitrag zu FREIE FAHRT finden. Der Beitrag Juli 2024 erschien zuerst auf fjelfras.de.

    • kritisch gespielt: Shake That City
      von Tobias am 28. Juni 2024 um 20:49

      Shake That City von Mads Fløe und Kåre Torndahl Kjær – erschienen bei Board Game Circus Wäre SHAKE THAT CITY das Spiel, was ich beim Wahrnehmen des Titel erwartet habe, dann hätte man den Spielspaß hinten auf der Box durch eine abgewandelte darstellen können. So bleibt es allerdings bei den klassischen Angaben Spielzeit, Personenanzahl und Alter. Der Beitrag kritisch gespielt: Shake That City erschien zuerst auf fjelfras.de.

    • Speed-Dating: Dracula vs. Van Helsing, Lost Lights, Philosophie und Stellar
      von Tobias am 23. Juni 2024 um 19:35

      Es wird immer gerne über Trends philosophiert. Mal sind es Piratenspiele, mal Erntespiele. Mal kooperative Spiele, mal Naturthemen – oder am besten noch kooperative Spiele mit Naturthema. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob wir aufgrund Masse an neuen Spielen nur die Beispiele wahrnehmen wollen, die in den aktuellen Trend-Filter passen. So hörte ich dieses Der Beitrag Speed-Dating: Dracula vs. Van Helsing, Lost Lights, Philosophie und Stellar erschien zuerst auf fjelfras.de.


Portraitbild in höherer Auflösung

Adresse
Louise-Dittmar-Str. 58, D-64297 Darmstadt
E-Mail
blog@fjelfras.de