Suche
Suche Menü

Nico Wagner

Nico Wagner

WagnerDer 1982 im hessischen Bad Homburg geborene Nico Wagner wuchs die ersten 22 Jahre seines Lebens im Münchner Speckgürtel auf. Zwar hat er schon immer mit den Eltern die Spiele des Jahres aus der örtlichen Bibliothek ausgeliehen und mit Begeisterung kennen gelernt. Doch erst das bayrische Traditionsstichspiel „Schafkopf“ zog ihn schließlich regelmäßig an den Spieletisch. Während des Lehramtstudiums für Englisch, Geschichte und Politik/Wirtschaft erwachte durch „Bohnanza“, „Smash Up“ und „Dominion“ das Interesse an modernen Spielen.

In Verbindung mit der Begeisterung für das Medium Podcast kam Nico Wagner 2016 der Gedanke, einen eigenen Spiele-Podcast zu gründen, den er – in Anlehnung an seinen Lehrerberuf – Brettagoge nennt. Mittlerweile diskutieren seine drei Mitstreiter und er mehrmals im Monat Aspekte des Themas Brettspiel, seien es Kritiken aktueller Titel, Interviews, quasi live verhandelte Toplisten oder lehrreiche Folgen über die Themen der Spiele.

Nico Wagner betreibt regelmäßig einen öffentlichen Spielestammtisch in seinem Heimatort. An seiner Schule leitet er im Rahmen der Mittagsbetreuung eine Brettspiel-AG, die von Schülerinnen und Schülern aus unterschiedlichen Stufen besucht wird. In vielen weiteren privaten Runden, nicht zuletzt mit seiner Familie, sammelt er seine Eindrücke über die Spiele.



Portraitbild in höherer Auflösung

Adresse
Höhenstr. 59, D-63857 Waldaschaff
Telefon
+49 170 9354656
E-Mail
nico.wagner@gmx.net