Suche
Suche Menü

Spielepakete

Spielepakete

Paket

Der Verein Spiel des Jahres finanziert eine große Anzahl an Servicepaketen, mit denen dezentrale „Spielend für Toleranz“-Veranstaltungen durchgeführt werden können. In diesen sind unter anderem das aktuelle Spiel des Jahres sowie eine Reihe von Brett- und Kartenspielen enthalten, die ohne große Worte auskommen und ohne tiefere Deutschkenntnisse spielbar sind. Diese sorgen für viel Freude und machen deutlich, welche Bedeutung das Spiel für Gemeinschaft und Toleranz haben kann.

Neben Journalisten und Bloggern können auch öffentliche Spieletreffs und -kreise ein Servicepaket beantragen. Voraussetzung ist, dass sie eine „Spielend für Toleranz“-Veranstaltung durchführen möchten, die über ihre gewöhnlichen Aktivitäten hinaus geht. Etablierte Spieleveranstaltungen haben darüber hinaus die Möglichkeit, Banner, Plakate, Buttons und Siegpunktblöcke mit dem Logo der Initiative zu bekommen.

Das „Spielend für Toleranz“-Spielepaket 2022

Concept Kids Tiere (Repos)
Dragomino (Pegasus Spiele)
Drecksau (Kosmos)
Funkelschatz (Haba)
Klask (Game Factory)
Krasse Kacke (Pegasus)
L.a.m.a. (Amigo)
Looping Louie (Hasbro)
Memoarrr (Spielwiese/Pegasus)
MicroMacro: Crime City (Spielwiese/Pegasus)
Pictures (PD-Verlag)
Qwirkle (Schmidt)
Speedy Roll (Piatnik)
The Mind (NSV)

Wer ein Spielepaket bekommen möchte, sende eine kurze Bewerbung an mail (at) spiel-des-jahres.de, die Informationen über Ort und Zeit der Spieleveranstaltung, Titel, Zielgruppe, Ansprechpartner:in und Veranstalter:in enthält.