Suche
Suche Menü

Zombie Kidz Evolution

Zombie Kidz Evolution

Schlaffe Gestalten schlurfen durch die Schule. Sie haben Hunger und sonst wenig Motivation: Die Zombies sind da, und das finden die Kids doch nicht so toll. Die Regeln aus ihrem Handbuch für angehende Zombiejäger: Den Farbwürfel werfen und neue Zombies an den entsprechenden Ort setzen und bis zu zwei Zombies an Ort und Stelle bekämpfen, bevor die Schule überrannt wird. Schnell die vier Tore verriegeln, um den Ansturm aufzuhalten. „Zombie Kidz Evolution“ ist ein raffiniertes kooperatives Rennen gegen die Zeit. Und der Namenszusatz „Evolution“ verrät, dass es sich verändert. Alle paar Partien kommen neue Regeln und Details hinzu – man hat es hier mit einem Legacy-Spiel für Kinder zu tun. So viel Langzeitmotivation, in der Schule für Ordnung zu sorgen, hatte man lange nicht.

Hier geht es zur Kritik von Jurymitglied Hauke Petersen zu „Zombie Kidz“.