Suche
Suche Menü

My Gold Mine

My Gold Mine

Nur wer viel riskiert, kann viel gewinnen. Das ist das Motto in „My Gold Mine“, bei dem wir als mutige Zwerg:innen tief in ein gefährliches Verliess auf der Suche nach Goldschätzen vordringen. Leider hat die Expedition den dort ansässigen Drachen aufgeschreckt und wütend gemacht. In diesem Moment der Flucht beginnt eine jede Runde. Gierig rennen nun alle Richtung Ausgang, um die eigene Haut zu retten, aber nicht ohne noch so viel Gold wie möglich auf dem Weg nach oben einzusacken. Wer an der Reihe ist, hat die Wahl zwischen zwei Kartenstapeln. Der Exit-Stapel bewegt die eigene Spielfigur (und evtl. auch die der anderen) auf jeden Fall mindestens um einen sicheren Schritt Richtung Ausgang, bringt allerdings auch keine Punkte ein. Der andere Stapel ist die riskantere Wahl, denn darunter befinden sich zwar die begehrten Goldklumpen – aber auch Drachenkarten, die die Feuerwalze ein Feld weiter in Richtung der Spielfiguren bewegt. Schadenfreude und Nervenkitzel werden in diesem unterhaltsamen „Push your Luck“-Spiel groß geschrieben.

My Gold Mine“ war auch in unserem ➜ Spielerischen Quartett #10 Thema.