Suche
Suche Menü

Jaipur

Jaipur

Ein packendes Kartenduell für Zwei: Beide Spieler möchten gerne Hoflieferant des Maharadschas werden. Dazu müssen sie viele Waren auf dem Markt kaufen, die aber bald schon die eigenen Lager füllen. Deshalb sollte zwischendurch immer mal wieder der Maharadscha beliefert werden. Und das möglichst rechtzeitig: Liefert der Mitspieler eher Gold, Gewürze oder Tuch, schnappt er sich die besten Punktechips für die Ware weg. Rechtzeitig sollte man sich auch um Kamelkarten kümmern, um sie gegen neue Waren zu tauschen. Es gibt viel zu tun, und ständig muss der Mitspieler im Auge behalten werden. Eine Runde ist flott gespielt, wer zuerst zwei gewinnt, ist der Sieger. Das auch optisch ansprechende „Jaipur“ ist eingängig und so spannend, dass schnell eine Revanche gefordert wird.

UA-154205407-1