Suche
Suche Menü

Honigbienchen

Honigbienchen

Summ, summ, summ – Bienchen summ herum! Fleißig sammeln die Insekten Honig und verschwinden damit in ihren Bienenkörbchen. Doch welche Biene versteckt sich wo? Wann erscheint der Bär, um den goldenen Saft zu stibitzen? Über jeweils sechs verschieden farbige Bienen werden identische Bienenkörbchen gestülpt. Der Spieler zieht vom verdeckten Stapel eine Karte. Zeigt die Karte eine farbige Biene, versucht er den Bienenkorb zu finden, unter dem sich diese Biene verbirgt. Lupft er das richtige Körbchen, stellt er es mit der Biene darunter vor sich ab. Pech dagegen hat, wer eine Bärenkarte aufdeckt, denn dann stiehlt Meister Petz einen bereits erspielten Korb. Nur wer den Überblick über die ständig wechselnden Positionen behält, gewinnt dieses knifflige Gedächtnisspiel.

UA-154205407-1