Suche
Suche Menü

Stadtbücherei Penzberg

Gefördert: Stadtbücherei Penzberg

Die Stadtbücherei Penzberg sieht sich nicht nur als Bildungs- und Literaturvermittler, sondern auch als attraktive Begegnungsstätte und „Dritter Ort“ im Zentrum von Penzberg, einer 17.000 Einwohnerstadt im südlichen Oberbayern.
In der Stadtbücherei können die Bürger nun unentgeltlich ein breites Spektrum an Spielen ausleihen. Spielenachmittage und -abende sollen Begegnungen außerhalb der eigenen Peer Group ermöglichen und Kompetenzen wie Geduld, Frustrationstoleranz und Konzentration fördern.

Die Planung des neuen Bestands übernahm ein junger Mitarbeiter gemeinsam mit der Bibliotheksleitung. Das Budget wurde in Tranchen geteilt, nach Alter, Spielinhalt, Anzahl der Mitspieler und Spieldauer, dann im Fachhandel vor Ort gekauft. Zu Beginn der Sommerferien waren die meisten Spiele ausleihbar. Für die Nutzenden ist sofort erkennbar, für welches Alter, welche Zeit und welche Personenzahl das Spiel gedacht ist.

Ab August 2019 wurden zusätzlich zu den seit 2018 monatlichen Spieleabenden auch Nachmittage für Kinder und Erwachsene organisiert.

Der Spieleverleih wird überdurchschnittlich gut genutzt. Die Begeisterung ist groß und die Kunden erzählen, dass sie z.B. in den Weihnachtsferien wieder tagelang in der Familie gespielt haben.

Die Frequenz der Spieleabende hatte im ersten Halbjahr 2019 deutlich nachgelassen mit im Schnitt 12 Spieler pro Abend. Nach Aufbau des Bestands kamen an vier Abenden insgesamt 88 Personen, im Januar 20 bereits 30 Personen, also eine deutliche Steigerung. Die Altersspanne liegt zwischen 11 und 75 Jahren, der Austausch ist unkompliziert, freundlich und lebhaft.

Bloß nicht abstürzen: Niagara (SdJ 2005)

Die Spielenachmittage sind unser Sorgenkind. Die Nachmittage im Rahmen des Ferienprogramms waren gut besucht (42 Kinder an zwei Terminen). Zum regelmäßigen 14-tägigen Angebot kommen noch wenig Kinder. Hier sind Geduld – und vielleicht auch neue Ideen – gefragt.

Katrin Fügener
Leitung, Stadtbücherei Penzberg

UA-154205407-1