Suche
Suche Menü

Gefördert: Stadtbibliothek Wiesloch

Gefördert: Stadtbibliothek Wiesloch

Die Stadtbibliothek im Kulturhaus Wiesloch ist seit mehr als 40 Jahren ein Informationszentrum, Bildungspartner der Schulen und Kindergärten, Unterstützer bei der Freizeitgestaltung sowie soziale Einrichtung. Unsere Bücherei befindet sich in öffentlich-rechtlicher Trägerschaft und wird aus Steuergeldern finanziert. Unser Auftrag ist die Bereitstellung von Medien aller Art. Neben Büchern, Zeitschriften und Zeitungen bieten wir unseren Kunden auch ein umfangreiches Angebot an DVDs, CDs, Hörbüchern und Brettspielen. Insgesamt stellen wir 40.000 Medien zur Verfügung, welche 2018 fast 180.000 mal entliehen wurden.

Am Sonntag 8. September 2019 fand ein Erlebnistag für die ganze Familie unter dem Motto „Spiel mit!“ in der Stadtbibliothek Wiesloch statt. Das für uns wichtigste Ziel war, mit vielen Aktionen für Besucher allen Alters das Miteinander-Spielen in den Vordergrund zu stellen. Ihnen wurde mit diesem Aktionstag die Möglichkeit gegeben zu erleben: Gemeinsam spielen macht Spaß!

Der Spieletag kann losgehen!

 

Die Besucher konnten zahlreiche neu erworbene und ältere Gesellschaftsspiele sowie Outdoorspiele kennenlernen und spielen, die Spielfreude wurde so geweckt. Das Team der Stadtbibliothek stellte den Besuchern an diesem Tag zahlreiche Gesellschaftsspiele vor. Auch zahlreiche neue Kunden haben an diesem Aktionstag unsere Bibliothek und das vorhandene Angebot an Spielen kennengelernt. Auf 10 Tischen wurden im Vorfeld einzelne Spiele aufgebaut und mit Kurzanleitungen versehen. Witterungsbedingt waren wir gezwungen, einige Outdoorspiele ins Innere der Bibliothek zu verlegen. Dadurch wurde das Erdgeschoss zu einer großen Arena mit Gesellschaftsspielen. Wir haben ein kleines Café eingerichtet und während des Nachmittags frische Waffeln und Getränke angeboten.

An diesem Tag haben ca. 80 Personen unser Angebot des Miteinander-Spielens genutzt. Darunter waren auch zahlreiche Interessierte, welche die Stadtbibliothek zum 1. Mal besucht und unser umfangreiches Spieleangebot kennengelernt haben.

Viele Besucher kommentierten diesen Tag mit dem Wunsch nach einer Wiederholung! Unser Fazit: Das gemeinsame Spielen stellte für viele eine Alternative zu Computer- und Onlinespielen dar – das Gesellschaftsspiel wurde von einigen Besuchern wieder neu entdeckt. Bereits am folgenden Ausleihtag wurden die vorgestellten Spiele nachgefragt und ausgeliehen.

Gleichzeitig wurde durch die Förderung das Spieleangebot der Stadtbibliothek Wiesloch aktualisiert und ausgebaut und hat deutlich an Attraktivität zugenommen. Konkret wurden durch Ihre finanziellen Mittel 25 neue Brettspiele erworben und in das Angebot unserer Einrichtung eingearbeitet. Diese neuen Spiele können jetzt von unseren Kunden entliehen oder hier vor Ort gespielt werden.

Sophie und Valerie haben ihre Freundin von Bamboleo überzeugt

Bedauerlich war die schlechte Witterung, die das im Freien vorgesehene Angebot stark einschränkte. Ein vorbereiteter Kletterkurs konnte nur bedingt genutzt werden, und Spiele wie z.B. Leitergolf oder Cross Boule konnten gar nicht zum Einsatz kommen. Trotz des Regens ließen sich viele Kinder und Jugendliche nicht davon abhalten, sich im „MonkeyClimbing“ zu versuchen – unter professioneller Anleitung. Der Kletterlehrer wurde für diesen Tag von uns engagiert.

Die Planung im Vorfeld und Organisation für diesen Tag waren enorm und manchmal schwierig im täglichen Arbeitsablauf zu integrieren. Der zeitliche Aufwand wurde von uns unterschätzt. Trotzdem war dieser Tag ein echtes Highlight in unserem Veranstaltungsprogramm. Wir haben unser Spieleangebot attraktiver gestalten können, haben neue Kunden gewonnen und wertvolle Erfahrungen gesammelt, die wir bei einem nächsten Spieletag sehr gut einbringen können.

Thomas Michael, Leiter der Stadtbibliothek Wiesloch
Tanja Nahm, Bib.-Ass., Einkauf Spiele

UA-154205407-1