Suche
Suche Menü

Gefördert: Stadtbibliothek Mülheim an der Ruhr

Die Stadtbibliothek Mülheim an der Ruhr ist ein modernes Bibliothekssystem, das aus der Zentralbibliothek im MedienHaus und vier Schul- und Stadtteilbibliotheken besteht.

Gesellschaftsspiele gehören schon seit Jahren selbstverständlich zum Bestand unserer Bibliothek. Die Ausleihe von Spielen ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. Durch die häufige Nutzung ist der Spieleverschleiß entsprechend hoch und Klassiker müssen wir häufig aussortieren und neukaufen. Leider reicht unser Anschaffungsetat für Spiele in der Regel nicht aus, um den Bedarf der Kund/innen zu decken. Durch die finanzielle Unterstützung konnten wir das Brettspielangebot aufstocken und aktualisieren und somit der steigenden Nachfrage gerecht werden.

Die angeschafften Spiele wurden in Ausstellungen präsentiert, auf Facebook angekündigt und Kindergartengruppen sowie den Schüler/innen des Offenen Ganztags vorgestellt. Die Begeisterung über so viele neue tolle Gesellschaftsspiele war sehr groß und innerhalb kürzester Zeit waren alle Spiele entliehen.

Besonders gut angenommen wurden die neuen Spiele auch von Familien und Kund/innen, die sich ehrenamtlich engagieren und im gemeinsamen Spiel die Sprachentwicklung von Kindern fördern. Gerade Brettspiele sind auch zukünftig ein wichtiges Medium in unserer Bibliothek.

Für nächstes Jahr planen wir die Einrichtung einer eigenen Spielezone in der Zentralbibliothek im MedienHaus mit einem Spieletisch und einem größeren Angebot an  Spielen, die vor Ort gespielt werden können. Der Grundstock hierfür ist durch die Spende von „Spiel des Jahres e.V.“ gelegt worden.

UA-154205407-1