Suche
Suche Menü

Gefördert: Stadtbibliothek Dormagen

Um die Bibliothek als Lern- und Spielort attraktiver zu gestalten und auf die veränderten Bedarfe und Lebensumstände der Bevölkerung nach individuellem Raum im öffentlichen Raum zu reagieren, wurde in Dormagen in den vergangenen Jahren zielgerichtet in die Aufenthaltsqualität investiert.

Daher war es Ziel dieses Projektes, in der Stadtbibliothek Dormagen den Bereich des Spielens stärker in den Fokus zu rücken. Dazu wurde der Bestand an Spielen ausgebaut und an prominenter Stelle präsentiert. Darüber hinaus wurde am 05. Dezember 2019 ein Spielenachmittag für Kinder und Jugendliche in der Bibliothek durchgeführt.

Zur Realisierung des Projektes wurde der Bestand an Spielen (Brett-, Gesellschafts-, Lern- und Kartenspiele) aktualisiert und ausgebaut und in der Bibliothek präsentiert. Ein weiterer Baustein des Projektes war die Planung und Organisation eines „Spieletages“ am 06.12.2019, bei dem einige der beschafften Spiele ausprobiert werden konnten. Allen Teilnehmer*innen hat die Veranstaltung und „das Zusammensein“ sehr gefallen; die überwiegende Mehrheit der Besucher*innen empfand das gemeinsame Spielen als „gemütlich“ und „lustig“

Die im Rahmen des Projekts angeschafften Spiele erfreuen sich großer Beliebtheit und werden (nicht nur) von Kindern und Jugendlichen sehr gut nachgefragt.
Durch verstärkte Zusammenarbeit mit unseren Kundinnen und Kunden sowie den örtlichen Kindertagesstätten konnten wir ein bedarfsgerechtes Spektrum an Spielen beschafft, da Spielen die intellektuellen Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen fördert und dazu beiträgt, das gemeinschaftliche Miteinander zu stärken, sinnvoll Freizeit zu gestalten und spielend zu lernen. Dabei ist es wichtig, immer wieder neue Spiele anzuschaffen, um Neugier und Interesse zu wecken und aufrecht zu erhalten.

Ab 2020 soll außerdem einmal pro Quartal ein regelmäßiger Spieletag in der Bibliothek stattfinden, ggf. auch in der Kombination von analogen und digitalen Spielen.

Claudia Schmidt
Geschäftsführerin des Fördervereins der Stadtbibliothek Dormagen e.V.

UA-154205407-1