Suche
Suche Menü

Gefördert: Kinder- und Jugendbücherei Dreifaltigkeit in Offenburg

Dank der Förderung von „Spiel des Jahres“ konnte in der Kinder-und Jugendbücherei Dreifaltigkeit mit dem Aufbau einer Spieleausleihe begonnen werden. Im Mai letzten Jahres fand eine Fortbildung der Büchereifachstelle zum Thema Spiele statt, die zwei Büchereimitarbeiterinnen besuchten. Dort gab es gute Tipps, was bei Kauf, Einarbeitung und Ausleihe von Spielen zu beachten ist.

Gut informiert konnte zielgerichtet mit dem Einkauf der Spiele begonnen werden. Da die ausleihfertige Bearbeitung von Spielen durch spezielle Dienstleister sehr teuer ist, hat das Büchereiteam das Einbinden, Verpacken der Einzelteile in Tütchen und Beschriften selbst übernommen und konnte das gesparte Geld in weitere Spiele investieren. Insgesamt konnten von der Fördersumme 56 Spiele gekauft werden.

Kurz vor den Sommerferien kamen die Spiele in die Ausleihe, sie können für jeweils zwei Wochen mit nach Hause genommen werden. Die Leser der Bücherei freuten sich sehr über die neuen Spiele und leihen sie seither fleißig aus. Insgesamt waren von Juli bis Dezember 300 Spiele-Ausleihen zu verzeichnen.

Am 24. November 2019 hat das Büchereiteam einen Spielesonntag organisiert. Um ein breites Publikum anzusprechen, gab es auch noch Vorlesen für Kinder ab 3 Jahren und eine weihnachtliche Bastelaktion. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen aber die neuen Spiele, die mit „Spieleerklärern“ ausprobiert werden konnten. Eltern und Kinder hatten dabei viel Spaß.

Die Ausschreibung der  finanziellen Förderung von Bibliotheken war ein wichtiger Impuls für das Büchereiteam, sich mit der Ausleihe von Spielen zu beschäftigen und durch die Förderung konnte diese Projektidee auch gleich umgesetzt werden. Wir sind davon überzeugt, dass  die  Kinder- und Jugendbücherei Dreifaltigkeit jetzt auch ein klein wenig dazu beitragen kann, die Stellung des Spiels als Kulturgut in der Gesellschaft zu stärken.

Elke Loritz
Kinder-und Jugendbücherei Dreifaltigkeit Offenburg

UA-154205407-1