Suche
Suche Menü

Gefördert: Gemeinde- und Schulbücherei Altenstadt

Gefördert: Gemeinde- und Schulbücherei Altenstadt

„Spielen mit vielen“

Wir sind eine Gemeinde- und Schulbücherei. Unsere Bücherei befindet sich im Bürgerzentrum, dass in einem Seitenflügel der Schule untergebracht ist. Wir sind insgesamt 11 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen die die Bücherei betreuen und zahlreiche Aktionen wie z.B. Kinderkino, Buchvorstellungen, besinnliche Vorlesestunden, Lesenacht etc. organisieren. Wir finanzieren uns über Zuschüsse der Gemeinde und Spenden.

Unsere Idee war es,  ein Projekt zu starten, bei dem wir angehende Teenager in die Bücherei bringen können, das soziale Miteinander fördern und gleichzeitig  aber auch der Spaß nicht zu kurz kommt. Da einige von uns auch selbst gerne Brettspiele etc. spielen, entstand die Idee zum Spieleabend. Das Projekt nannten wir „Spielen mit vielen“ und war für Kinder ab 12 Jahre. Die Veranstaltung fand im Zeitraum von Januar bis Ende April alle zwei Wochen am Samstagabend von 19.00 – 21.00 Uhr statt. Es kamen zu jedem Spieleabend ca. 12 Kinder und zwei bis drei Mitarbeiterinnen der Bücherei. Wir haben die Gestaltung des Abends frei den Kindern überlassen. Sie konnten lesen, ratschen und Gesellschaftsspiele machen. Dazu gab es Süßigkeiten und Limo.

Wir waren  von dem Erfolg des Projekts völlig überrascht. Die Teenies waren mit Begeisterung dabei, hatten sehr viel Spaß und waren am Ende traurig weil die Abende vorbei waren. Deshalb haben wir uns spontan entschlossen, dieses Projekt, das wir mit Ihrer Hilfe ins Leben rufen konnten, bis zum Ende des Schuljahres weiter zu führen. Im Januar 2020 werden wir dann die Veranstaltung  wieder im zwei Wochen Rhythmus starten.  Wir bedanken uns, auch im Namen der Kinder, für Ihre Unterstützung.

Barbara Nuscheler
Büchereileiterin der Gemeinde- und Schulbücherei Altenstadt

UA-154205407-1