Suche
Suche Menü

Gefördert: Ganztagsbetreuung am Gymnasium am Rotenbühl in Saarbrücken

Gefördert: Ganztagsbetreuung am Gymnasium am Rotenbühl in Saarbrücken

Mit den 1000 € konnten wir über das Spiele-Geschäft „Rappelkiste“ in Trier etwa 50 Spiele anschaffen, darunter verschieden Brettspiele wie die Klassiker „Carcassonne“ mit allen Erweiterungen, „Siedler von Catan“ und viele andere mehr. Aber auch diverse Kartenspiele, die schnell zu erlernen sind, Knobel- und Geschicklichkeitsspiele, die kurzweilig sind und den Kindern in den Pausen zwischendurch viel Spaß machen.

Einige der kleineren Spiele, welche bei den Kindern sehr beliebt sind, konnten wir auch mehrfach anschaffen, so dass unterschiedliche Gruppen gleichzeitig an verschiedenen Tischen spielen können und nicht einige Kinder warten müssen bis das Spiel „frei“ ist.

Da wir mit der Vielzahl an Spielen eine große Bandbreite verschiedenartiger Spieltypen abdecken können, ist fast für jede Situation etwas dabei. So eignen sich die großen Brettspiele wie zum Beispiel „Carcassonne“, welche einen größeren Zeitraum in Anspruch nehmen, hervorragend für die Ferienbetreuung, da die Kinder mehrere Stunden und auch über mehrere Tage an einem Spiel weiterspielen können. Die kurzweiligeren Spiele werden von den Kindern gerne in der Mittagspause gespielt um sich die Zeit zwischen Mittagessen und Hausaufgaben zu vertreiben. Es wird nach Spielanweisung reichlich gemogelt wie bei „Mogelmotte“, es werden Verträge und Abkommen getroffen, sei es bei „Monopoly“, „Siedler von Catan“ und anderen. Es werden neue, erweiterte, teils „verschärfte“ Regeln eingeführt wie bei „UNO“ oder „SOLO“.  Auch nach den Hausaufgaben sorgt Regen nicht mehr für schlechte Laune bei den Kindern, sondern sie spielen die begonnen Spiele weiter oder freuen sich auf eine Revanche.

Einige der komplexeren Spiele mit Spielvarianten sorgen für reichlich Kommunikation, und die Diskussionen halten teils noch bis nach Spielende an.

Als Fazit können wir sagen, dass das Projekt ein voller Erfolg ist. Die Kinder und das Team der Nachmittagsbetreuung sind begeistert von der großen Auswahl der Spiele.

Marc-Fabian Diener
Gymnasium am Rotenbühl

UA-154205407-1