Suche
Suche Menü

Gefördert: Bibliothek Kastellaun

Nachdem die Förderung bei unserem Träger eingegangen war, machten wir uns direkt an die Bestellung der Spiele. Durch das schon vorliegende Konzept, ging die Auswahl und Bestellung der Spiele schnell. Beim Bibliotheksausstatter entschieden wir uns noch für eine helle ansprechende Farbe der Regale und Sitzsäcke. Durch unseren ortsansässigen Buchhändler bekamen wir die Spiele schnell geliefert. Da wir schon einen kleinen Bestand an Spielen hatten, ging die Einarbeitung der Spiele gut voran. Zwei Bibliotheksmitarbeiterinnen sammelten nun Ideen für die Umsetzung der geplanten Veranstaltungen.

Unsere erste Veranstaltung sollte sich an die Schulkinder der fünften und sechsten Klasse richten. Wir verteilten 320 Einladungen in der Schule. Es wurde plakatiert und an der Ausleihe Flyer ausgelegt. Leider meldeten sich lediglich zwei Kinder für diese Veranstaltung an, sodass wir sie absagen mussten. Jedoch wollten wir einen neuen Versuch starten und sprachen nun die Grundschulkinder an. In der örtlichen Grundschule verteilten wir nun Einladungen in der ersten bis vierten Klasse. Auch auf der Homepage und in zwei lokalen Zeitungen veröffentlichten wir das Angebot.

Wir stellten altersgerechte Spiele vor. Die Kinder konnten die Spiele direkt ausprobieren und hatten eine Menge Spaß. Gegen den Hunger und Durst stand ein Tisch mit Snacks und Getränken bereit. Die Kinder wollten nach dem Ende der Veranstaltung gar nicht mehr aufhören zu spielen. Von ausschließlich allen Eltern bekamen wir ein sehr positives Feedback! Weitere Veranstaltungen für die Grundschulkinder sollen folgen.

Die Nachfrage nach den Spielen war enorm. Unser Bürobereich, indem die Spiele für die Einarbeitung gelagert wurden, ist für die Benutzer einsehbar. Daher bekamen wir täglich Fragen zu den Spielen. Wir verzeichneten in kürzester Zeit viele Vorbestellungen und weitere Spielewünsche. Auf unserer Homepage und Facebook-Seite ist ebenfalls ein kleiner Bericht online gegangen. Auch die zwei lokalen Zeitungen werden einen Bericht veröffentlichen.

Für die Zukunft möchten wir unseren Bestand ausbauen und weitere Veranstaltungen anbieten. Eine Überlegung ist nun auch eine feste Veranstaltung einmal im Monat.

Anna Euler
Bibliotheksleitung

UA-154205407-1