Suche
Suche Menü

Kinderspiel des Jahres 2021

Presseservice – Informationen zum Kinderspiel des Jahres 2021

Die Nominierungen zum „Kinderspiel des Jahres 2021“ wurden von der Jury Spiel des Jahres am Montag, dem 17. Mai 2021 verkündet. Die Preisverleihung findet am 14. Juni 2021 statt.

Nominiert zum Kinderspiel des Jahres 2021 sind:

Dragomino von Bruno Cathala, Marie Fort und Wilfried Fort (Pegasus)
Drachenstarkes Legespiel für 2 bis 4 Kinder ab 5 Jahren
Illustration: Maëva da Silva, Christine Deschamps
Pressekontakt: Peter Berneiser, Pegasus Spiele
+49 (0) 6031 – 72 17 91
peter.berneiser@pegasus.de

 

 

 

Fabelwelten von Marie & Wilfried Fort (Lifestyle Boardgames)
Fabelhaftes Erzählspiel für 2 bis 6 Kinder ab 5 Jahren
Illustration: Eugene Smolenceva, Irina Pechenkina
Pressekontakt: Robin De Cleur, Asmodee
+49 (0) 160 – 93 71 24 23
presse@asmodee.com

 

 

 

Mia London von Antoine Bauza und Corentin Lebrat (Scorpion Masqué)
Spannendes Detektivspiel für 2 bis 4 Kinder ab 5 Jahren
Illustration: Nikao
Pressekontakt: Robin De Cleur, Asmodee
+49 (0) 160 – 93 71 24 23
presse@asmodee.com

Weitere Presseinfos

Außerdem veröffentlicht die Jury eine Empfehlungsliste mit sieben weiteren Titeln.

Kommentar des Kinderspiel-Jury Koordinators Christoph Schlewinski zum Kinderspiele-Jahrgang 2021.

Ihr Pressekontakt beim Verein Spiel des Jahres:
Bernhard Löhlein
Mobil: 0151 – 19 63 56 55
E-Mail: loehlein@spiel-des-jahres.de