Suche
Suche Menü

Kritikenrundschau: Flick of Faith – Schnipsen für die Götter

Die Hand Gottes in Aktion: In dem Schnips-Spiel „Flick of Faith“ (Paweł Stobiecki, Jan Truchanowicz und Łukasz Włodarczyk bei Mirakulus) geht es darum, mit flinken Fingern Propheten über eine Insellandschaft zu verteilen. Unsere Jurymitglieder haben sich in ihren jeweiligen Medien der göttlichen Geschicklichkeitsprüfung gestellt. „Die eher …

Weiterlesen

Kritikenrundschau: King of 12 – das Glück hat zwölf Seiten

Würfel können bekanntermaßen zweischneidige Schwerter sein. Oder besser sechsschneidige. In „King of 12“ (Rita Modl bei Corax Games) sogar zwölfschneidig. Aber nicht nur Würfel spielen in dem Spiel eine Rolle, es geht auch um Karten. Unsere Jurymitglieder haben sich in ihren jeweiligen Medien an den Spieltisch …

Weiterlesen

Kritikenrundschau: Yukon Airways – Ruf der luftigen Wildnis

Was braucht man zum Fliegen? Bestimmt zunächst eine von diesen Lederjacken mit Fellkragen und noch eine Fliegerbrille mit sehr großen, verspiegelten Gläsern. Bei „Yukon Airways“ (Al Leduc bei Ludonova) braucht es allerdings auch genaue Planung. Unsere Jurymitglieder sind in ihren jeweiligen Medien ins Cockpit gestiegen und …

Weiterlesen

Kritikenrundschau: Punktesalat – gespielt wird, was auf den Tisch kommt

Salat ist ja grundsätzlich gesund. Auch, wenn bei der Zubereitung manchmal in die Schüssel kommt, was sich noch so im Kühlschrank finden lässt. So oder so ähnlich ist das Spielprinzip bei „Punktesalat“ (Molly Johnson, Robert Melvin und Shawn Stankewich bei AEG und Pegasus Spiele). Unsere Jurymitglieder …

Weiterlesen

Kritikenrundschau: MicroMacro – Wimmelbild mit Mord

Wo sich Verbrecher die Klinke in die Hand geben: „MicroMacro: Crime City“ (Johannes Sich bei Edition Spielwiese und Pegasus Spiele) ist ein putzig illustriertes Spiel, das vor Kriminalfällen nur so strotzt. Wie das zusammen passt? Finden wir es heraus. Unsere Jurymitglieder haben sich ihre Trenchcoats angezogen …

Weiterlesen