Suche
Suche Menü

Hier sind die Nominierten 2019!

Nominiert für die Wahl zum „Spiel des Jahres 2019“: (in alphabetischer Reihenfolge) Just One von Ludovic Roudy und Bruno Sautter Verlag: Repos Production (Vertrieb: Asmodee) Grafik: Éric Azagury Lustiges Partyspiel für 3 bis 7 Spieler ab 8 Jahren L.a.m.a. von Reiner Knizia Verlag: Amigo Grafik: Rey Sommerkamp …

Weiterlesen

Nominierungen 2019 im Deutschen SPIELEmuseum

Am kommenden Montag, 20. Mai 2019, wird das Deutsche SPIELEmuseum in Chemnitz seine Sonder- und Mitmachausstellung anlässlich des 40. Geburtstags von „Spiel des Jahres“ feierlich mit der Bekanntgabe der Nominierungen eröffnen. Der Vorsitzende der Jury, Harald Schrapers, wird gemeinsam mit dem Vorstand des Museums die Ausstellung …

Weiterlesen

Kulturstaatsministerin beim Spiel des Jahres 2019

Vor genau 40 Jahren wurde das erste „Spiel des Jahres“ verliehen. 1979 gewann „Hase und Igel“, und Bundesfamilienministerin Antje Huber übergab als Schirmherrin die Auszeichnung an den Autor David Parlett. Anlässlich dieses Jubiläums wird Professor Monika Grütters, Staatsministerin für Kultur und Medien, zur diesjährigen Preisverleihung am …

Weiterlesen