T.I.M.E Stories

 

Berufsbild Zeitreise-Agent: Wer wollte nicht schon mal in die Vergangenheit reisen und sich dort in Ruhe umschauen? Das geht hier leider nicht: Denn als Spezialisten der T.I.M.E-Agency sorgen die Spieler für Ordnung im temporalen Gefüge, indem sie künstliche Störungen und Gefahren beseitigen. Dazu schlüpfen sie vor Ort in Wirtskörper und renken mysteriöse Zwischenfälle in vergangenen und alternativen Welten wieder ein. Sollte die Zeit dafür ablaufen: kein Problem, die Mission wird einfach neu gestartet. Diesmal sind die Spieler aber mit mehr Vorwissen ausgerüstet und können Hürden umgehen und Gegner austricksen. So entblättern sich an exotischen Schauplätzen spannende Kriminalfälle und düstere Geheimnisse, die gemeinsam bewältigt werden. Ein erzählerisch dichtes, mitreißendes Spielerlebnis.

Unser Kurzvideo zum Spiel:

Begründung der Jury:

Zeitreisen üben eine Faszination in Film und Literatur aus - mit T.I.M.E Stories erobern sie nun die Spielewelt. Das innovative und mitreißende Konzept erlaubt es den Spielern, in unterschiedlichste Szenarien einzutauchen, um geheimnisvolle Rätsel zu lösen. Läuft die Zeit ab, nutzen sie erworbenes Wissen im nächsten Anlauf. So entfesselt T.I.M.E Stories ein packendes Gruppenerlebnis, das zwischen Krimi und Rollenspiel, zwischen Vergangenheit und Zukunft pendelt.

2016

Autor

Manuel Rozoy

Verlag

Space Cowboys

Spieleranzahl

2
 bis 
4

Altersempfehlung

ab 
12
 Jahren

Einstieg

anspruchsvoll

Dauer

ca. 
90
 Minuten

Preis

ca. 
45
 Euro

Ergänzende Informationen

Vertrieb: Asmodee