Gefördert: Grassauer Spiele-Starparade

Zwei Tage Spiele-Marathon mit einem Dutzend motivierten Erklärern und knapp 150 Teilnehmern zwischen 3 und 80 Jahren – ein verspieltes Wochenende der Grassauer Gemeindebücherei feierte Jubiläum.

Dieser Anlass war auch ein Grund für eine Spende vom Verein Spiel des Jahres e.V., der die Kosten für ein großes Werbe-Banner übernahm, um die Spieleaktionen der Gemeindebücherei besser zu bewerben.

Neue Werbebanner

Klein aber fein ist seit Jahren die Grassauer Spiele-Starparade, wenn man im Vergleich auf die großen Messeveranstaltungen wie zum Beispiel die Spielewies’n in München schaut. In Grassau gibt es  persönliche Betreuung ab dem Eintritt ins Spiele-„Zimmer“. Mit Namensschild und Bewertungsbogen ausgerüstet wird man als Besucher beraten, betreut und begleitet – und schnell wird aus einem geplanten kurzen Reinschauen ein den Nachmittag füllendes Erlebnis für Jung und Alt. Die lockere Atmosphäre, die sympathische Rundum-Betreuung und das familiäre Ambiente im kleinen Heftersaal haben sich in der Region herumgesprochen. Und so gab es einen absoluten Besucher-Rekord mit knapp 150 Teilnehmern, was fast ans Kapazitätslimit grenzte.

Colt Express

Das Team aus den Spielefreunden der Region hatte sich wieder gut vorbereitet. Aus den besten Spielen des Jahrgangs wurde vorab ein gutes Dutzend ausgewählt. Nach jeder Partie konnten die Teilnehmer ein Gewinnlos ausfüllen und eine Bewertung für das Spiel abgeben.

Broom Service

An beiden Tagen wurden als Abschluss des offiziellen Teils zahlreiche von Spieleverlagen  gespendete Spiele verlost.

Spinderella

Am Sonntag Abend wurde dann das Ergebnis der Bewertungen verkündet: Das beliebsteste Grassauer Familienspiel heißt LOONY QUEST. Mit Folie und Stift wird bei diesem Spiel ein Parcours möglichst fehlerfrei nachgezogen, um zu punkten. Auf den nächsten Plätzen folgten DRACHENHORT und das Spiel des Jahres 2015 COLT EXPRESS. Bei den Kinderspielen überzeugte SCHATZ RABATZ vor CHEF ALFREDO und dem Kinderspiel des Jahres 2015 SPINDERELLA.

Anita Moka, Gemeindebücherei Grassau

Loony Quest

Deutsch